Jetzt testen

The Heart of Christmas

USA, 2011 | Länge 83 Min, ab 6

Inhalt:

The Heart Of Christmas basiert auf der wahren Geschichte der in Washington DC. lebenden Familie Locke. Einer Familie, die voller Angst um das Leben ihres Sohnes Dax (Christopher Shone) ist, der an einer besonders seltenen und aggressiven Form von Leukämie schon im Kleinkindalter erkrankt und dessen Therapiemöglichkeiten erschöpft sind. In Zeiten dieser Not stehen die Nachbarn und die Heimatstadt zusammen, um dem kleinen Dax ein unvergessliches Weihnachtsfest zu bereiten mitten im August. Die Liebe und Unterstützung aller Freunde und Nachbarn gibt den Lockes die entscheidende Kraft in dieser besonders harten Zeit.

Schauspieler:

Candace Cameron Bure
Jeanne Neilson
Christopher Shone
Nicholas Shone
Eric Jay Beck
Weniger Infos | Cast

Informationen zum Film: The Heart of Christmas

Was macht man, wenn das eigene Kind unheilbar erkrankt ist und nur noch wenig Zeit zum Leben bleibt? Diese Frage stellt sich das vom Schicksal gebeutelte Ehepaar Locke und wartet sogleich auf mit einem Plan: Es soll noch einmal so richtig Weihnachten gefeiert werden. The Heart of Christmas ist ein Film über die Akzeptanz des Unvermeidlichen, über Liebe und Glaube und darüber, dass auch im Argen das Gute schlummert.

Haupt-Darsteller und Rollenprofile in The Heart of Christmas

Zwei starke Frauen stehen im Mittelpunkt der untypischen Weihnachtsgeschichte: Megan Walsh und Julie Locke. Die US-Schauspielerin Candace Cameron Bure, die schon von Kindesbeinen an im Filmgeschäft tätig war, verkörpert die Geschäftsfrau Megan Walsh, die zufällig an Halloween in das Schicksal der Familie Locke hineingezogen wird. Bure war jahrelang fester Bestandteil der amerikanischen Sitcom Full House, machte sich im Laufe der Zeit aber auch als Produzentin einen Namen. So wirkte sie mit an der Entstehung dieses Films. Die südafrikanische Schauspielerin Jeanne Neilson verkörpert einfühlsam und authentisch die verzweifelte und dennoch stets hoffnungsvolle Julie Locke, die Mutter des an Leukämie erkrankten Jungen Dax. Des Weiteren agiert US-Schauspieler George Newbern als engagierter Oberarzt der Kinderklinik St. Jude, in welcher Dax über lange Zeit intensiv betreut wurde. Newbern spielte schon an der Seite von Elisabeth Shue, Steve Martin und Burt Reynolds.

Um was geht es in The Heart of Christmas?

Der Beginn des Filmes begleitet die geschäftstüchtige Megan Walsh durch ihren hektischen, verplanten Alltag, der keinerlei Platz für Freiräume lässt – weder für ihren Mann, der gerne mal den ehelichen Jahrestag feiern würde, oder für die Kinder, die ihre Mutter bei Schulveranstaltungen schmerzlich vermissen. Doch Megan ist zu sehr gefangen in ihrer Rolle am Arbeitsplatz, um zu erkennen, was sie im Leben verpasst. Die Entschleunigung kommt unerwartet und in einer Form, mit der Megan nicht gerechnet hat. Es ist Halloween und ihr fällt auf, dass die Nachbarn jetzt schon beginnen, das Viertel weihnachtlich zu schmücken, worauf Megan sich keinen Reim machen kann. Erst als eine eingeweihte Nachbarin ihr die Adresse eines Internet-Blogs nennt, der ihr die Hintergründe erklären soll, eröffnet sich für Megan eine ganz neue Welt – die Welt des Ehepaars Locke, welche mit Megans chaotischem Alltagsgeschehen so gar nichts zu tun hat. Als Megan sich erstmals Zeit nimmt, die detailliert dokumentierte Geschichte der kleinen Familie Locke zu lesen, erfährt sie von deren Kummer und Leid über ihren Sohn Dax. Der Junge ist unheilbar an Leukämie erkrankt und hat nicht mehr lange zu leben. Voller Liebe und Hingabe versuchen die Lockes, ihm ein letztes unbeschwertes, wenngleich verfrühtes Weihnachtsfest zu ermöglichen ...

Welche wissenswerten Details gibt es zur Produktion?

Die ergreifende Geschichte um Dax, die Lockes und das vorgezogene Weihnachtsfest basiert auf realen Begebenheiten. Als die Nachbarn der Familie von der Geschichte des Jungen erfuhren, löste dies eine ausnahmslose, nie dagewesene Aktion der Menschlichkeit in der ganzen Stadt aus. Die Nachrichten berichteten über das Schicksal von Dax und machten die Geschichte über die amerikanischen Grenzen hinaus bekannt. Doch damit nicht genug: Die Hintergründe um Dax und sein letztes Weihnachtsfest inspirierten den amerikanischen christlichen Popsänger Matthew West, der schon als Songschreiber für Country-Legende Billy Ray Cyrus in Erscheinung trat, dazu, den Song One Last Christmas zu schreiben. Das Lied wurde zu einem Hit und brachte somit wiederum einen Produzenten auf die Idee, aus der Geschichte einen Fernsehfilm zu machen. Die Lockes haben inzwischen eine gemeinnützige Organisation ins Leben gerufen, um Krebs bei Kindern noch mehr ins Bewusstsein der Öffentlichkeit zu rücken.

The Heart of Christmas: Zusammenfassende Informationen

Erstausstrahlung

  • 7. November 2011

Deutschsprachige Erstausstrahlung

  • 2012

Regisseur

  • Gary Wheeler

Produktionsland

  • USA

Genre

Titellied

  • Come on, Christmas von Matthew West

Originaltitel

  • The Heart of Christmas

Originalsprache (OV)

  • Englisch

Filmlänge

  • 83 Minuten

Ähnliche Filme

Du kannst The Heart of Christmas jetzt online streamen auf TVNOW!

  • TVNOW
  • Filme
  • The Heart of Christmas

© 2020 RTL interactive GmbH