Jetzt testen

The Viking - Der letzte Drachentöter

Fantasy
BGR, 2014 | Länge 84 Min, ab 12

Inhalt:

Koli lebt bei den Wikingern und ist nun einer von ihnen. Denn im Jahre 800 nach Christus wurde der damals kleine Bauernjunge entführt und perfekt ausgebildet. Er kämpft immer an vorderster Front und wird von allen geschätzt. Als es gilt den bösen Drachen zu besiegen, merkt er schnell, dass es eine Verbindung zwischen ihm und einer alten Prophezeiung gibt, die mit der Bekämpfung des Drachens zu tun hat. Ist er tatsächlich der Einzige, der das Ungetüm besiegen kann?

Schauspieler:

Harry Lister Smith
Jenny Boyd
Oliver Walker
Weniger Infos | Cast

Informationen zum Film: The Viking - Der letzte Drachentöter

Der Krieger Erick wurde als Junge von den Wikingern entführt und als einer der ihren im Clan aufgezogen. Eines Tages taucht plötzlich ein bösartiger Drache auf und Erick wird seine Bestimmung durch eine alte Prophezeiung offenbart: Er ist der einzige, der das gewaltige Tier aufhalten und die vom Drachen gefangene Prinzessin befreien kann. Das Fantasy-Epos The Viking – Der letzte Drachentöter wurde im Jahr 2015 in Bulgarien produziert und beruht auf einer nordischen Sage über Ragnarök, dem Untergang der Götter und somit der ganzen Welt.

Haupt-Darsteller und Rollenprofile in The Viking – Der letzte Drachentöter

Der junge Wikingerheld Erick, der sich der gefährlichen Aufgabe stellt, den aggressiven Drachen zu töten, wird vom britischen Schauspieler Harry Lister Smith gespielt. Das erste Mal stand Smith im Alter von 15 Jahren für die britische TV-Serie My Dadʼs the Prime Minister vor der Kamera. Seine Filmpartnerin, die in der Schweiz geborene und in Amerika aufgewachsene Schauspielerin Jenny Boyd, verkörpert die hübsche Prinzessin Tasya, die nicht nur von Erick begehrt wird, sondern auch vom finsteren Clan-Lord Wolven. In der Rolle von Clan-Lord Wolven ist der britische Schauspieler Oliver Walker zu sehen, der vor allem aus dem britischen Fantasy-Adventure Atlantis bekannt ist.

Für wen ist The Viking – Der letzte Drachentöter der passende Film?

Der Film aus dem Genre Fantasy ist nicht nur actionreich, sondern führt den Zuseher auch durch beeindruckende, nordische Landschaften. Es ist eine Zeit, in der Männer mit Schwertern kämpfen und die Götter noch selbst in die Geschichte eingreifen. Liebhaber von alten Wikinger-Sagen, von archaischen Lebensweisen, spannenden Abenteuern und edlen Romanzen werden bei The Viking – Der letzte Drachentöter voll auf ihre Kosten kommen. Die Kostüme der Schauspieler und die Wikinger-Siedlungen sind detailreich gestaltet. Natürlich darf in einer alten Sage auch ein Druide nicht fehlen, der allerdings in The Viking eine zwielichtige Rolle spielt.

Was gibt es über den Regisseur des Fantasy-Adventures zu wissen?

Viele Filmwerke des in Bulgarien geborenen Regisseurs und Produzenten Todor Chapkanov haben historische Sagen zum Inhalt, die nicht nur aus Wikinger-Kreisen stammen. Bereits als Assistant Director war er bei Produktionen wie dem modernen Klon-Abenteuer Dragon Fighter, dem japanischen Epos Dragon Dynasty und dem Kreuzzugsfilm Dark Relic beteiligt. Als eigenständiger Regisseur produzierte er schließlich Hammer of the Gods und mehrere Science-Fiction-Abenteuer, darunter Copperhead und Storm War. Mit den Filmen L‘esprit de la diva – Pauline Viardot und Lost & Found in Rome wechselte Todor Chapkanov 2019 ins Romantik-Genre.

The Viking – Der letzte Drachentöter: Zusammenfassende Informationen

Erstausstrahlung

  • 2015

Deutschsprachige Erstausstrahlung

  • 2015

Regisseur

  • Todor Chapkanov

Produktionsland

  • Bulgarien

Genre

Originaltitel

  • Viking Quest

Originalsprache (OV)

  • Englisch

Filmlänge

  • 84 Minuten

Ähnliche Filme

Begleite Erick beim Streamen von The Viking – Der letzte Drachentöter auf TVNOW auf ein spannendes Abenteuer!

  • TVNOW
  • Filme
  • The Viking - Der letzte Drachentöter

© 2020 RTL interactive GmbH