Jetzt testen

Tickled

PREMIUM
NZL, 2016 | Länge 88 Min, ab 16

Inhalt:

Videos, in denen sich Männer gegenseitig kitzeln: Der Journalist David Farrier denkt, dass er sein nächstes Reportagethema gefunden hat. Dass daraus eine Doku über die US-amerikanische "Kitzel-Fetisch-Film-Mafia" entsteht, hätte er nicht gedacht. "Tickled" begleitet ihn bei seiner Recherche und taucht ein in eine skurrile und kaum vorstellbare Welt. Mensch & Epoche; Film
Weniger Infos | Cast

Tickled – Informationen zur Dokumentation

Tickled, ein neuseeländischer Dokumentarfilm von David Farrier und Dylan Reeve, debütierte 2016 in den internationalen Kinos. Nachdem Farrier im Internet auf Kitzelvideos stößt, wird ihm schnell klar, dass dahinter ein düsteres Geheimnis steckt. Die von den Magnolia Pictures produzierte Dokumentation wurde 2016 einem internationalen Publikum zum ersten Mal auf dem renommierten Sundance Film Festival vorgestellt, wo der Film auch zu den Nominierten der Kategorie World Cinema – Dokumentation gehörte. Tickled kann nun bei TVNOW als Online-Stream angeschaut werden.

Tickled – Weitere Fakten und Informationen

  • Erstausstrahlung
    • 27.05.2016 im internationalen Kino
  • Regisseur
    • Regie führten David Farrier und Dylan Reeve
  • Genre
    • Dokumentation
  • Originalsprache
    • Englisch
  • Länge
    • Die Filmlänge beträgt 92 Minuten
  • Originaltitel
    • Tickled
  • Auszeichnungen
    • Tickled gehörte 2016 zu den Nominierten der Kategorie World Cinema – Documentary auf dem Sundance Film Festival.
  • Ähnliche Dokumentationen
    • The Tickle King mit David Farrier und Dylan Reeve (2017)
    • Dark Tourist mit David Farrier (2018)
    • Der Blender – The Imposter von Bart Layton (2012)

Worum geht es in Tickled?

Der neuseeländische Journalist und Dokumentarfilmer David Farrier entdeckt auf der Suche nach einem Reportagethema kuriose Kitzelvideos im Internet. Als er eine Anfrage an die Videoproduzenten stellt, wollen diese von Farrier nichts wissen und drohen ihm mit rechtlichen Konsequenzen. Als Farrier jedoch nicht lockerlässt, stößt er auf eine dubiose Organisation, die in ein Netz aus Erpressung und Manipulation verwickelt ist. Die filmische Umsetzung des Themas lässt sich nun bei TVNOW online streamen.

Wer ist David Farrier?

Kreativer Kopf hinter Tickled ist David Farrier, Dokumentarfilmer und Journalist aus Neuseeland. Farrier ist einem internationalen Publikum für seine Recherchen über kuriose Themen bekannt. 2018 debütierte die Dokumentation Dark Tourist auf einer großen Streamingplattform, in der Farrier makabre Orte der Erde besucht. Da Farrier nach der Dokumentation Tickled weiter in Ereignisse um die Kitzelvideos verwickelt wurde, gab es 2017 mit The Tickle King eine Kurzdokumentation als Fortsetzung. Wer Tickled bisher verpasst hat, kann die zum Genre Dokumentation gehörende Verfilmung nun im Stream bei TVNOW sehen.

Den neuseeländischen Film Tickled, der Teil des Genres Dokumentation ist, kannst du jetzt bei TVNOW online anschauen. Ursprünglich wurde der Film unter dem Arbeitstitel Tickle King: The Hunt for the Truth in Competitive Tickling für knapp 30.000 neuseeländische Dollar auf Kickstarter finanziert, dazu kamen Gelder der neuseeländischen Filmförderung. Im Kino spielte Tickled hingegen knapp eine Million Dollar ein. Möchtest du die Erfolgsdokumentation von David Farrier online sehen? Streamen kannst du die mysteriösen Events von Tickled nun bei TVNOW.

© 2020 RTL interactive GmbH