Informationen zum Film: Tödliche Wildnis - Sie waren jung und mussten sterben

Humboldt-Universität Berlin: Der charismatische Dozent des Fachbereichs Archäologie, Professor Sebastian Reich, plant mit fünf Studenten eine Exkursion zur Ostseeinsel Nordström. Zweck der Reise: Ausgrabungen an einer alten germanischen Kultstätte. Die Freude bei den Auserwählten ist groß. Mit von der Partie sind die ruhige, zurückhaltende Julia, die burschikose Claudia und Anne. Dass der Streber Friedemann, genannt 'Lutscher', mitfährt, wundert niemanden - schließlich ist er Seminarbester. Lukas hingegen ist enttäuscht, als er erfährt, dass er zu Hause bleiben muss. Allein aus Liebe zu Julia wäre er gerne dabei gewesen. Mony geht ebenfalls mit auf Exkursion - dass sie ein Verhältnis mit dem Professor hat, weiß niemand. In der Nacht vor der Abreise wird Elke, eine Kommilitonin, in ihrer Wohnung ermordet. Während der Überfahrt auf die Insel klärt Dr. Uschi Berger, die als Geologin die Insel bestens kennt, die Studenten über mögliche Gefahren auf, die in der Wildnis lauern. Auf der Insel angekommen, schlägt die Gruppe ihr Lager in Strandnähe auf. Zelte und Schlafsäcke sind als letzte Mitbringsel aus der Zivilisation erlaubt. Die Stimmung ist prächtig. Am Abend stellt sich Lagerfeuerromatik ein. Als die Studenten schon in ihren Schlafsäcken liegen, folgt Uschi Berger einem plötzlich auftretenden Licht und läuft in den Wald. Wenig später versinkt sie im Moor. Am Morgen dann die schockierende Entdeckung: Uschi ist verschwunden, ihr Schlauchboot ebenfalls. Derweil findet Lukas in Berlin heraus, dass der Professor die Noten der Seminararbeiten gefälscht hat. Zudem erfährt er, dass Elke mit einem Gegenstand erschlagen wurde, der Skulpturen aus Reichs Büro sehr ähnlich ist. Aus Angst um Julia und aus Wut und Eifersucht reist er der Gruppe nach. Auf der Insel herrscht Panik, da auch Claudia plötzlich verschwunden ist. Am nächsten Tag findet Friedemann sie - mit einem Pfeil im Rücken. Nach Lukas' Eintreffen auf der Insel überschlagen sich die Ereignisse: Die Studenten bezichtigen sich gegenseitig des Mordes und einer nach dem anderen verunglückt oder stirbt durch dritte Hand, bis nur noch Lukas und Julia übrigbleiben...