Weggeworfen! Wie wir unser Essen verschwenden

PREMIUM | Reportage und Dokumentationen
USA, 2017 | Länge 82 Min, ab 12
Inhalt:
Schlemmen für den Weltfrieden! Bis 2030 will die Rockefeller Stiftung globale Essensverschwendung halbieren. Wie das funktionieren soll, erfahrt man in der preisgekrönten Dokumentation durch weltweit einflussreiche Starköche und Startups. Mit ihren revolutionären Geschäftsideen sagen sie der Wegwerfmentalität den Kampf an und zeigen, dass Weltretten vor allem eins ist: ultralecker!
Weniger Infos | Cast

Weggeworfen! Wie wir unser Essen verschwenden – Informationen zur Dokumentation

In den reichen Industrieländern hat sich die Einstellung zur unserem Essen zu einer Katastrophe entwickelt. Ein Großteil aller produzierten Lebensmittel landet auf dem Müll. Die Folge: Landzerstörung, Hunger und Armut. Doch das muss nicht länger so sein. Eine gemeinsame Initiative von Star-Köchen, Food-Trendsettern, Öko-Aktivisten und Startup-Unternehmen will die Lebensmittelindustrie revolutionieren, wie du in diesem Stream online sehen kannst.

Weggeworfen! Wie wir unser Essen verschwenden – weitere Fakten und Informationen

  • Erscheinungsdatum
    • 13.10.2017 (USA)
  • Regisseur
    • Anna Chai und Nari Kye
  • Genre
    • Dokumentarfilm
  • Länge
    • 85 Minuten
  • Originaltitel
    • Wasted! The Story of Food Waste
  • Originalsprache
    • Englisch
  • Musik komponiert von
    • Giulio Carmassi und Bryan Scary
  • Erzähler
    • unbekannt
  • Auszeichnungen
    • Primetime Emmy 2018
    • Aspen Filmfest 2017 Publikumspreis in der Kategorie Dokumentarfilm
  • Ähnliche Dokumentationen
    • Taste the Waste über die Lebensmittelverschwendung in Deutschland (2010, Genre Dokumentarfilm)
    • Tomorrow – Die Welt ist voller Lösungen; über mögliche Alternativen, um den Klimaschutz in den nächsten Jahren besser voranzutreiben (2015, Genre Dokumentarfilm)

Was erwartet dich beim online Streamen von Weggeworfen! Wie wir unser Essen verschwenden?

Der Online-Stream Weggeworfen! Wie wir unser Essen verschwenden bei TVNOW lädt zum Umdenken ein. Die Dokumentation berichtet über die moderne Wegwerfmentalität in Sachen Lebensmittel und deren katastrophale Auswirkungen auf das Klima und die Gesellschaft. Allein in den USA landet ein Drittel der produzierten Nahrung nicht auf dem Teller, sondern auf einer Mülldeponie. Krumme Gurken, schmale Kartoffeln oder Karotten mit Auswuchs – alles, was nicht dem falschen Schönheitsideal der Lebensmittelindustrie entspricht, wird aussortiert. Gleiches gilt für verzehrbare Produkte, deren Mindesthaltbarkeitsdatum abläuft, sowie für Bestandteile von Essen, die nicht im Rezept vorgesehen sind. Da wären zum Beispiel Toastbrot-Rücken, die in der Sandwich-Branche als störend empfunden werden, oder tierische Komponenten, die bei der Verarbeitung von Fleisch weggeworfen werden. All diese Lebensmittel können zu schmackhaften Köstlichkeiten oder zu Bioenergie verarbeitet werden. Wie? Das zeigen renommierte Küchenchefs, Umweltaktivisten und clevere Geschäftsleute in dieser Dokumentation. Sie beweisen, dass es bereits zahlreiche Alternativen zur Essensverschwendung gibt, und fordern zum Mitmachen auf.

Welche Persönlichkeiten präsentiert dir das Streamen der Dokumentation?

In dieser Dokumentation triffst du auf Weltveränderer mit revolutionären Ideen. Dazu gehören Starköche wie Anthony Bourdain, Danny Bowien und Dan Barber. Sie kreieren Rezepte gegen den Verschwendungswahn. Sie zeigen, wie lecker das Retten der Welt ist, und schaffen damit neue Trends. Hinzu kommen umweltbewusste Unternehmer wie der Amerikaner Tristram Stewart. Er produziert köstliche Biersorten aus ungenutzten Lebensmittelbestandteilen und ist damit äußerst erfolgreich. Überall auf der Welt erobern Aktivisten den Markt. In Japan stellen sie aus Essensresten Schweinefutter her, während in Schweden eine Joghurt-Fabrik Bioenergie für eigene Zwecke aus ihren Abfällen gewinnt. Außerdem sind Selbstversorger-Gärten und Super-Märkte mit frischen Produkten zweiter Wahl auf dem Vormarsch. Freu dich auf eine unterhaltsame Dokumentation mit einem feinen Nachgeschmack, der zum Nachdenken über unser eigenes Verhalten anregt. Jetzt online anschauen bei TVNOW.