Informationen zum Film: Yaloms Anleitung zum Glücklichsein

Der Dokumentarfilm gibt nicht nur einen wissenschaftlichen Einblick in die menschliche Psyche, sondern er zeichnet ein Porträt des US-amerikanischen Psychotherapeuten Irvin Yalom, der den Geheimnissen des Menschseins auf den Grund geht. Yalom bezeichnet sich selbst als "Fremdenführer", der seinen Patienten dabei hilft, die anstrengende und lehrreiche Reise ins eigene Ich zu unternehmen.