Jetzt testen

IMPRESSUM                                           

RTL interactive GmbH

Ein Unternehmen der RTL Deutschland GmbH

Picassoplatz 1
50679 Köln
Fon: +49(0)221-45662999 (erreichbar Mo-Fr von 9-19 Uhr)
Fax: +49(0)221-456-6-2993

Kundenkontakt Für eine möglichst schnelle Bearbeitung nutzen Sie unser Kontaktformular.
Telefonisch (erreichbar Mo - Fr von 9.00 - 19.00 Uhr): 0049 - 221 - 45662999
E-Mail: 
Impressum@rtlplus.com

Amtsgericht Köln, HRB 107 664 / UStIdNr.: DE815851527

Geschäftsführung: Matthias Dang, Andreas Fischer

Verantwortlich für den Inhalt i.S.v. §18 Abs. 2 MStV:
Matthias Dang
Picassoplatz 1
50679 Köln

Veranstalterin der Rundfunkprogramme RTL, NITRO, RTLup, NOW!, GEO Television, GEO Wild, RTL Passion, RTL Crime, RTL Living (zusammen: „RTL“) ist die RTL Television GmbH.

ANFRAGEN ZUM PROGRAMM / DEN SENDUNGEN VON „RTL“

Alle Anfragen zum Programm und den Sendungen von „RTL“ richten Sie bitte direkt an den RTL-Zuschauerservice:

Telefonisch: (erreichbar Mo - Fr von 10.00 - 20.00 Uhr).

  • Aus Deutschland
    01805 – 20 2000 (0,14 EUR/Min. aus allen Fest- und Mobilfunknetzen)
  • Aus der Schweiz
    0049 – 1805 – 20 2000
  • Aus Österreich
    0049 – 1805 – 20 2000

Achtung: Bitte nutzen Sie die aufgeführten Kontaktmöglichkeiten nicht für Anfragen betreffend Video on Demand / RTL bei „RTL+“, sondern richten Sie diese an:

Impressum@rtlplus.com

Veranstalterin des Rundfunkprogramms „VOX“ ist die VOX Television GmbH.

ANFRAGEN ZUM PROGRAMM / DEN SENDUNGEN VON „VOX“

Alle Anfragen zum Programm und den Sendungen von „VOX“ richten Sie bitte direkt an den VOX-Zuschauerservice:

Telefonisch: (erreichbar Mo - Fr von 10.00 - 20.00 Uhr).

  • Aus Deutschland
    01805 – 400 800 (0,14 EUR/Min. aus allen Fest- und Mobilfunknetzen)
  • Aus der Schweiz
    0049 – 1805 – 400 800
  • Aus Österreich
    0049 – 1805 – 400 800

Achtung: Bitte nutzen Sie die aufgeführte Telefonnummer und Adresse nicht für Anfragen betreffend Video on Demand / VOX bei „RTL+“, sondern richten Sie diese an:

Impressum@rtlplus.com

Veranstalterin des Rundfunkprogramms „RTLZWEI" ist dieRTL2 Fernsehen GmbH & Co. KGANFRAGEN ZUM PROGRAMM / DEN SENDUNGEN VON „RTLZWEI“

Hast du Fragen oder Anmerkungen zum Programm von RTLZWEI? Unter https://antworten.rtl2.de findest du Antworten auf viele Fragen rund um die Sendungen und auch die Möglichkeit, mit RTLZWEI in Kontakt zu treten.

Achtung: Bitte nutzen Sie die aufgeführte Webseite nicht für Anfragen betreffend Video on Demand / RTLZWEI bei „RTL+“, sondern richten Sie diese an: impressum@rtlplus.com.

 Veranstalterin der Rundfunkprogramme „SUPER RTL“ und „TOGGO plus" ist die SUPER RTL Fernsehen GmbH & Co. KG

ANFRAGEN ZUM PROGRAMM / DEN SENDUNGEN VON „SUPER RTL“

  • Per Post
    SUPER RTL Zuschauerredaktion
    Postfach 30 11 11
    50781 Köln
    Deutschland
  • Telefonisch aus Deutschland, Österreich oder der Schweiz
    0180 - 508 885 0* (werktags von 11-18h)
    (*Kosten: 0,14 EUR/Min. aus allen Fest- und Mobilfunknetzen)
  • Per E-Mail: kontakt@superrtl.de

Achtung: Bitte nutzen Sie die aufgeführten Kontaktmöglichkeiten nicht für Anfragen betreffend Video on Demand/ SUPER RTL bei „RTL+“, sondern richten Sie diese an:

Impressum@rtlplus.com

 Veranstalterin des Rundfunkprogramms „ntv“ ist die n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH

ANFRAGEN ZUM PROGRAMM / DEN SENDUNGEN VON „NTV“

  • Per Post
  • ntv Nachrichtenfernsehen
    Zuschauerpost
    Behrenstraße 19
    10117 Berlin
  • Telefonisch aus Deutschland, Österreich oder der Schweiz
    01805 - 76 54 76 (Mo-Fr 10-16 Uhr)
    (*Kosten: 0,14 EUR/Min. aus allen Fest- und Mobilfunknetzen)
  • Per E-Mail: kommunikation@n-tv.de

Achtung: Bitte nutzen Sie die aufgeführten Kontaktmöglichkeiten nicht für Anfragen betreffend Video on Demand / ntv bei "RTL+", sondern richten Sie diese an:

Impressum@rtlplus.com


Jugendschutz

Jugendschutzbeauftrage für RTL+: Daniela Hansjosten (daniela.hansjosten@rtl.de)
Jugendschutzbeauftrage für RTLZWEl: Viola Meister (jugendschutzbeauftragte@rtl2.de)

RTL interactive GmbH, RTL Disney Fernsehen GmbH & Co.KG und RTL 2 Fernsehen GmbH & Co.KG sind Mitglieder der FSM (Freiwillige

Selbstkontrolle Multimedia-Diensteanbieter e.V.)

Geschäftsstelle:

Beuthstr. 6
10117 Berlin
E-Mail:

office@fsm.de


Internet:

www.fsm.de

Die FSM widmet sich insbesondere dem Jugendschutz und der Bekämpfung illegaler, jugendgefährdender und entwicklungsbeeinträchtigender Inhalte in Online-Medien.

Vertretung der FSM: Daniela Hansjosten (daniela.hansjosten@rtl.de)

Verbraucherschlichtung

Informationen zur Verbraucherschlichtung: https://ec.europa.eu/consumers/odr/

Die RTL interactive GmbH ist nicht zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle bereit.

                                                                                    

Stand: Oktober 2022