Jetzt testen
5-freunde-fuer-alle-faelle

Rückkehr zur Felseninsel

Tante Georges Haus wurde von einem umgestürzten Baum stark beschädigt. Die Freunde Allie, Dylan, Max und Jo, die bei George an der Küste ihre Ferien verbringen, finden schnell heraus, dass der Baum nicht von alleine umgestürzt ist.

Premium | Kinder | Staffel 1, Folge 1 | So. 06.12.2020, 02:55 Uhr
ab 6Mehr bei 5 Freunde auf toggo.de
Merken Couchpartybeta

Das könnte Dir auch gefallen

5 Freunde – Für alle Fälle – Informationen zur Kinderserie

Enid Blytons Kinder- und Jugendromane über die Fünf Freunde sind weltberühmt. Die Animationsserie 5 Freunde – Für alle Fälle ist eine moderne Interpretation und eine Art Spin-off der populären Reihe. Denn in der 26-teiligen britisch-französischen Zeichentrickserie stehen die Kinder der früheren Helden im Mittelpunkt und lösen wie ihre Eltern allerlei Kriminalfälle und Geheimnisse.

Was ist die ursprüngliche Vorlage von 5 Freunde – Für alle Fälle?

5 Freunde – Für alle Fälle ist eine Weiterentwicklung der Kinder- und Jugendromane der Britin Enid Blyton (1897 - 1968). Hierzulande kennt man die Buchreihe als "Fünf Freunde", im Original heißt sie "The Famous Five". Im Mittelpunkt stehen die Geschwister Julian, Dick und Anne, die gemeinsam mit ihrer Cousine Georgina, genannt George, und deren Mischlingshund Timmy regelmäßig Verbrechen und Geheimnisse aufdecken. Gelegentlich ist auch Onkel Quentin, Georges Vater und renommierter Wissenschaftler, unfreiwillig involviert. Insgesamt sind 22 verschiedene Originalausgaben über die jugendlichen Detektive erschienen. Die überwiegende Mehrheit der Werke wurde in den 40er-, 50er und 60er-Jahren des letzten Jahrhunderts verfasst. Mit über 600 Millionen verkauften Büchern gilt Enid Blyton als eine der erfolgreichsten Kinder- und Jugendbuchautoreninnen aller Zeiten. Das Werk und die zeittypischen Ansichten Blytons, etwa das Frauenbild betreffend, werden mittlerweile allerdings auch mit kritischen Stimmen kommentiert. Spätere Romane der "Fünf Freunde" wurden von Autoren und Autorinnen wie Claude Voilier, Sarah Bosse und Bruno Vincent umgesetzt. 5 Freunde – Für alle Fälle gilt als moderne Interpretation dieser Kinderbuchklassiker, die bereits mehrfach als TV-Serie adaptiert wurden, vor allem die Adaptionen aus den späten Siebzigerjahren und den Neunzigerjahren fanden beim Publikum Anklang. Zudem existiert eine viele Folgen umfassende Hörspielreihe der Abenteuer der fünf Freunde.

Wovon handelt die Zeichentrickserie 5 Freunde – Für alle Fälle?

Bereits bei der Namensgebung wird der Unterschied zur Vorlage offensichtlich: Statt Julian, Dick, George, Anne und Timmy dem Hund lösen in 5 Freunde – Für alle Fälle Jo, Max, Allie und Dylan die ungewöhnlichen und mysteriösen Fälle. Sie sind alle zwischen 11 und 13 Jahre alt und die Kinder der aus Enid Blytons Romanen bekannten Hobbydetektive. Die einzige Heldin aus den ursprünglichen Geschichten, die auch in 5 Freunde – Für alle Fälle vorkommt, ist George - Mutter von Jo und Tante der anderen drei Kinder. Bei ihr verbringen sie ihre Ferien und erleben auf der Felseninsel ihre Abenteuer. Wie ihre Eltern haben auch sie einen Hund namens Timmy als Fünften im Bunde.

Neu ist auch die moderne Ausrichtung der Serie, so können die Protagonisten auf aktuelle, moderne Technologien wie Laptops und Mobiltelefone zurückgreifen. Dabei begibt sich auch diese Generation von Nachwuchsdetektiven auf die Jagd von listigen Verbrechern. In jeder der 26 Episoden der Serie, die 2008 produziert wurde, wird den Fünf ein anderer Fall präsentiert. Das Konzept für die Serie geht auf Tim Maile und Douglas Tuber zurück. Beide arbeiteten zuvor bereits bei Serien wie All American Girl (1994–1995), Smart Guy (1997–1999) sowie Lizzie Mcguire (2001–2004) mit. Vorher vor allem für Sitcoms bekannt, lieferten sie mit 5 Freunde – Für alle Fälle ihre erste animierte Kinderserie ab.

5 Freunde – Für alle Fälle – Weitere Infos

Erstausstrahlung

  • 5. April 2008, Disney Channel

Deutschsprachige Erstausstrahlung

  • 19. Juli 2008, Disney Channel

Regisseure

  • Pascal Pinon (4 Episoden), Thierry Sapyn (4 Episoden) und Co.

Produktionsland

  • Großbritannien, Frankreich

Genre

Titellied

  • Soundtrack von Fabrice Aboulker und Pascal Stive

Originaltitel

  • Famous 5: On the Case / Le Club Des Cinq – Nouvelle Enquêtes

Originalsprache (OV)

  • Englisch, Französisch

Staffel Anzahl

  • 1 Staffel

Episoden Anzahl

  • 26 Episoden

Länge der Episoden

  • Etwa 22 Minuten

Ähnliche Serienformate

Du möchtest mit Jo, Max, Allie, Dylan und Timmy auf Verbrecherjagd gehen? Dann sieh dir jetzt die Animationsserie 5 Freunde – Für alle Fälle an – im Online-Stream auf RTL+!

  • Serien
  • 5 Freunde - Für alle Fälle

© 2022 RTL interactive GmbH