Die Hürden des Dschungels

Joe und Ed finden nur mit einem GPS-Gerät und dem Tagebuch von Joes Vater die verwachsenen Pfade der Guerillakämpfer. Ein selbstgebautes Floß aus Bambus trägt sie über einen Fluss, und mit Macheten kämpfen sie sich durch das Dickicht.

PREMIUM | Staffel 1, Folge 1 | Mi. 09.01.2019, 06:00 Uhr
ab 12
Merken

Abenteuer Burma – Meine Reise durch den Dschungel – Informationen zur Dokumentation

In der zweiteiligen Sendung aus dem Genre Dokumentation reist der britische Bergsteiger und Abenteurer Joe Simpson nach Burma. Mit dem Survival-Experten Ed Stafford möchte er im Dschungel auf den Spuren seines verstorbenen Vaters wandeln, der im Zweiten Weltkrieg als Guerillakämpfer fast ums Leben gekommen wäre. Vor Ort wird ihnen schnell klar, dass sie auf ihrer Reise mit Hindernissen rechnen müssen.

Abenteuer Burma – Meine Reise durch den Dschungel – Weitere Fakten und Informationen

  • Erscheinungsdatum
    • 24.03.2017 auf GEO Television
  • Regisseur
    • Alexis Girardet
  • Genre
    • Dokumentation
  • Länge
    • ca. 120 Minuten
  • Originaltitel
    • Burma?s Secret Jungle War with Joe Simpson
  • Originalsprache
    • Englisch
  • Musik komponiert von
    • unbekannt
  • Erzähler
    • Joe Simpson, Ed Stafford
  • Auszeichnungen
    • keine
  • Ähnliche Dokumentationen/Reportagen
    • Leben im Dschungel, Dschungelfieber – Reise ins Verborgene, Einsatz im Dschungel, Die Wildnis Myanmars

Was ist die Thematik in dieser spannenden Dokumentationsreihe?

In der ersten Episode Die Hürden des Dschungels kann man im Stream von TVNOW verfolgen, welche Hindernisse die beiden Protagonisten überwinden müssen. Sie haben nur ein GPS-Gerät und das Tagebuch von Joes Vater bei sich, als sie sich durch den Urwald kämpfen. Ihren Weg durch den Dschungel kannst dir online anschauen, bis sie im Laufe der Zeit von politischen Unruhen gestoppt werden. In der zweiten Folge Umgeben von Landminen werden Simpson und Stafford von einem Soldaten durch den Wald begleitet, der sie vor Landminen schützen möchte.

Was ist so faszinierend an der Reihe aus dem Genre Dokumentation?

Burma ist ein Land mit einer interessanten Vergangenheit. In der Zeit von 1988 bis 2010 prägte eine Militärdiktatur den Staat in Südostasien, der auch unter den Namen Birma und Myanmar bekannt ist. Damals wurde Burma von seinen Nachbarländern und der restlichen Welt isoliert und der Dschungel hat sich zu einem Ort voller Geheimnisse und Mysterien entwickelt. In dieser Dokumentation können die Zuschauer online sehen, dass politische Unruhen immer noch nicht endgültig der Vergangenheit angehören.

Für welches Publikum ist die Sendung im Online-Stream bei TVNOW geeignet?

Die Dokumentation spricht Menschen unterschiedlicher Interessen an und ist für Zuschauer ab zwölf Jahren geeignet. Wer sich für Geschichte und Politik begeistert und eventuell ein Fach in dieser Richtung studiert, kann auf jeden Fall etwas mit der Reihe anfangen. Reisefanatiker sollten die Sendung im Vorfeld online streamen, falls sie mit dem Gedanken an einen Urlaub in Burma spielen.Ab sofort bei TVNOW streamen!