Jetzt testen

Folge 1

1939: Zu seinem 70. Geburtstag lädt Simon Le Tescou seine ganze Familie ein. Der reiche bretonische Tyrann wird in seinem Umfeld gehasst und gefürchtet. Am Abend seines Geburtstags wird Simon Le Tescou ermordet aufgefunden.

PREMIUM | Crime | Staffel 1, Folge 1 | TVNOW
ab 12
Merken
Folge 1

Das könnte Dir auch gefallen

TVNOW | Original
| Pre-TV
| Box-Set

Informationen zur Serie: Agatha Christie: Einladung zum Mord

Agatha Christie: Einladung zum Mord ist eine französische Fernsehserie aus dem Genre Crime. Sie wurde 2017 zum ersten Mal im deutschen Fernsehen ausgestrahlt. Als Vorlage diente der Roman Hercule Poirots Weihnachten von Agatha Christie. Es geht um die Familie Le Tescou und insbesondere um den Mord an deren Familienoberhaupt Simon.

Agatha Christie: Einladung zum Mord: Besetzung (Cast)

Schauspieler Rolle
Antoine Duléry Jean Larosière, der Kommissar (2006, Folge 1 – 4)
Marius Colucci Émile Lampion, der Inspektor (2006, Folge 1 – 4)
Robert Hossein Simon Le Tescou (2006, Folge 1 – 4)
Bruno Todeschini Eduard Le Tescou (2006, Folge 1 – 4)
Elsa Zylberstein Edith Le Tescou (2006, Folge 1 – 4)
Liza Manili Alix Le Tescou (2006, Folge 1 – 4)
Mathias Mlekuz Antonin Le Tescou (2006, Folge 1 – 4)
Grégori Derangère Victor Le Tescou (2006, Folge 1 – 4)
Leticia Dolera Victoria Sanchez (2006, Folge 1 – 4)
Nadia Barentin Madame Dupre (2006, Folge 1 – 4)

Worum geht es in der Serie Agatha Christie: Einladung zum Mord?

Menschen, die gern spannende Krimis im Fernsehen verfolgen, sollten sich auf alle Fälle Einladung zum Mord anschauen. Im Zentrum des Geschehens steht die bretonische Familie Le Tescou, die sich auf ihrem Herrschaftssitz versammelt, um den 70. Geburtstag ihres Patriarchen Simon Le Tescou zu feiern. Dieser ist innerhalb seines Umfeldes jedoch verhasst und wird kurze Zeit später in seinem Büro tot aufgefunden. Der belgische Privatdetektiv Hercule Poirot aus der Romanvorlage gehört in diesem Fall nicht zur Besetzung von Einladung zum Mord. Stattdessen ermitteln Kommissar Larosière und sein Assistent Lampion und liefern eine überzeugende Darbietung.

Was ist so besonders an Agatha Christies Einladung zum Mord in der Mediathek auf TVNOW?

In den Erzählungen der Britin Agatha Christie spielen nicht grundsätzlich Landsleute der Schriftstellerin die Hauptrollen. In dieser Fernsehserie geht es um eine bretonische Familie. Die Darsteller in Einladung zum Mord stammen aus Frankreich. Sehr interessant ist die Kombination aus dem Kommissar, der von Antoine Duléry gespielt wird, und Marius Colucci in der Rolle des Assistenten. Beide Schauspieler treten überzeugend auf und erobern bereits nach kurzer Zeit die Herzen der Zuschauer. Es gibt keine festen Sendetermine, sodass Du die Serie jederzeit zu Hause oder unterwegs abrufen kannst.

Agatha Christie: Einladung zum Mord: Zusammenfassende Informationen

Erstausstrahlung

  • 14.11.2006 auf France 2

Deutschsprachige Erstausstrahlung

  • 31.10.2017 auf eoTV

Regisseur

  • Edwin Baily

Produktionsland

  • Frankreich

Genre

  • Crime

Titellied

  • Musik von StĂ©phane Moucha

Originaltitel

  • Les petits meurtres en famille

Originalsprache (OV)

  • Französisch

Staffeln Anzahl

  • 1 Staffel

Episoden Anzahl

  • 4 Episoden

Länge der Episoden

  • 90 Minuten

Auszeichnungen

  • 2007 Globe de Cristal in der Kategorie Beste Serie

Ă„hnliche Serienformate

Fans der berĂĽhmten Schriftstellerin sollten unbedingt Einladung zum Mord online schauen. Sieh Dir ganze Folgen der Serie auf TVNOW im Agatha Christie Einladung zum Mord Stream an!

  • TVNOW
  • Serien
  • Agatha Christie: Einladung zum Mord

© 2020 RTL interactive GmbH