Jetzt testen

Couchpartybeta Streame mit Freunden!

Jetzt starten
Rhein in Flammen | Folge 8

Rhein in Flammen | Folge 8

Premium

Staffel 14, Folge 8, LĂ€nge 46 Min, ab 12

Inhalt:

Weil Ben und Semir diesmal nicht irgendeinen Dienstwagen, sondern den Mercedes der Chefin zu Schrott gefahren haben, werden sie zur Wasserschutzpolizei versetzt. Dort mĂŒssen sich die beiden mit einer Bombenanschlagsserie auf die Schiffe einer DĂŒsseldorfer Reederei befassen. Den mysteriösen Mordfall an einem Kriegshistoriker ĂŒbernehmen stattdessen ihre Kollegen Bonrath und Herzberger. Im Gegensatz zu Semir findet Ben tatsĂ€chlich Gefallen an der neuen TĂ€tigkeit, nicht zuletzt, weil er sich Hals ĂŒber Kopf in die attraktive KapitĂ€nin des Polizeiboots verliebt: Hauptkommissarin Conny Friedrichs. Als in demselben Kleinlaster, der auch von den Mördern des Historikers gefahren wurde, eine Bombe gefunden wird, ist klar, dass die beiden FĂ€lle irgendwie zusammen gehören. Unterdessen endet ein neuer Coup der Reederei-Erpresser in einer Katastrophe. Der Sprengstoffexperte Dirk Roloff wird beim EntschĂ€rfen der Bombe getötet. Nach der Übergabe des Erpressergeldes verfolgen Semir und Ben einen der TĂ€ter. Conny erkennt in ihm ihren Ex-Mann Frank und lĂ€sst ihn laufen. Doch Frank kehrt in Connys Wohnung zurĂŒck und will sich stellen. Da Frank das Versteck der Bombenleger kennt, fĂ€hrt Conny fatalerweise mit Frank dorthin. Ben und Semir kommen zu spĂ€t: Conny und Frank werden von den Bombenlegern als Geiseln genommen. Schlimmer noch: Ein voll besetztes Ausflugsschiff ist Ziel einer neuen Erpressung und im Motorraum des Bootes sitzen Frank und Conny auf der Bombe. Nun ist Ben und Semirs ganzes Können gefragt und peu Ă  peu kommen sie dem Drahtzieher der Verbrechen auf die Schliche. Dabei erwartet sie eine faustdicke Überraschung. Aber gelingt es ihnen, die Sprengung des Partyschiffes in letzter Sekunde zu verhindern und damit Conny und Frank das Leben zu retten?

© 2021 RTL interactive GmbH