Die Wächter von Engonia

Bei einem Live-Action-Role-Playing-Event auf einer Burg, bei dem sich die Teilnehmer mit Kostümen verkleiden und für ein Wochenende in eine Fantasy-Welt eintauchen, wird eine Frau entführt. Semir und Paul mischen sich undercover unter die LARP-Spieler, um die Entführte zu finden. Doch sie ahnen nicht, dass die Verbrecher etwas weit Gefährlicheres planen und einen verheerenden Pockenvirus freisetzen wollen.