Stadt in Angst (Pilot)

Chris und Semir werden Zeugen eines Anschlags auf die Düsseldorfer Gasversorgung. Nur mit knapper Not können sie verhindern, dass die Explosion die gesamte Innenstadt zerstört. Die Kommissare merken schnell, dass sie es mit einem mächtigen Gegner zu tun haben. Der Erpresser versetzt die Stadt mit Anschlägen auf das Trinkwassernetz und die Stromversorgung in Panik. Alle Verdächtigen sterben, bevor die Kommissare sie befragen können.