Die Akte Stiller

Nach einer Verfolgungsjagd stoppen Semir und Alex einen führerlosen Wagen auf der Autobahn. Der Fahrer ist hinter dem Steuer tot zusammengebrochen. Der 72-jährige Johannes Stiller hat scheinbar bei voller Fahrt einen Herzinfarkt erlitten. Doch der Arzt, der vor Ort den Tod feststellt, ist in nächster Sekunde schon wieder verschwunden. Bei den Autobahnpolizisten klingeln alle Alarmglocken. Irgendwas an dem Fall scheint nicht zu stimmen.