Der Augenzeuge

Der zwölfjährige Jonas Klein und sein Onkel Hartmut rennen in einem Wald um ihr Leben. Sie werden von den bewaffneten Kriminellen Ronny Ottenburg und Harry Beil verfolgt. Diese sind im Auftrag ihres Bosses Otto Sattler auf der Suche nach einem Geldkoffer, den Hartmut Klein dem Geldwäscher gestohlen hat. Kurz bevor die Gangster sie erreichen, steckt Klein seinem Neffen eine Chipkarte zu und beschwört ihn, mit niemandem darüber zu reden. Im nächsten Moment wird er erschossen. Jonas rennt um sein Leben. Doch im Eifer des Gefechts verliert der Junge die Chipkarte im Wald. Auf seiner Flucht aus dem Wald läuft Jonas direkt auf den Parkplatz einer Raststätte. Ausgerechnet vor den Augen von Frank und Susanna springt der Junge in das nächstbeste Auto und gibt Gas. Susanna und Frank nehmen sofort die Verfolgung auf. Nach einer nervenaufreibenden Jagd stellen die Autobahnkommissare Jonas. Doch auf dem Weg zum Jugendamt gelingt Jonas erneut die Flucht. In der Wohnung des toten Hartmut Klein sind inzwischen Ottenburg und Beil auf der Suche nach dem gestohlenen Geld. Ihr Boss ist nicht nur sauer, dass seine Männer Klein erschossen haben, bevor dieser das Versteck nennen konnte. Auch die Tatsache, dass es mit Jonas einen Zeugen gibt, macht ihn wütend. Jonas sucht inzwischen auf einer Raststätte eine Mitfahrgelegenheit zurück zum Wald, wo er die Chipkarte suchen will. Dabei wird er von Ottenburg und Klein entdeckt und gekidnappt. Es kommt zu einem Unfall und die herbei geeilten Autobahnpolizisten können den Jungen in letzter Sekunde aus dem brennenden Wrack der Entführer retten. Beil und Sattler entkommen, doch Ottenburg stirbt in den Trümmern des Wagens. In der Wohnung von Frank erzählt Jonas den Ermittlern, dass er den Mord an seinem Onkel beobachtet hat. Sattler verbringt einen weniger harmonischen Abend. Er bekommt Besuch von zwei brutalen Russen. Ihnen gehört das Geld, dass Klein gestohlen hat. Nun fordern sie es zurück. Zufällig findet Polizist Bonrath die Chipkarte. Sie passt zu einem Schließfach am Bahnhof. Dort kommt es kommt zu einem dramatischen Showdown.