Unverschämt liebenswert

Noch vor 30 Jahren wäre Dave (23) der perfekte Schwiegersohn gewesen: Sicherheit, Berechenbarkeit und Kontinuität ist das, was für den Banklehrling zählt. Überraschungen schätzt er ebenso wenig wie Flatterhaftigkeit. Bis er eines Tages Kim (23) begegnet. Weil sich die hübsche Kellnerin vermeintlich in Gefahr befindet, kommt ihr der überkorrekte junge Mann zu Hilfe. Ab diesem Zeitpunkt steht sein Leben Kopf. Obwohl ihr Aufenthalt nur ein vorübergehender sein sollte, wohnt Kim plötzlich in Daves WG und beschert ihm eine Überraschung nach der anderen. Praktisch keine davon entspricht seinem bisherigen zurückhaltenden Lebensstil: Sie ist laut, wo er immer leise war, glänzt mit peinlichen Auftritten, wo er bisher kaum von der Tapete zu unterscheiden war und zu allem Überfluss macht sie dem in Sachen Frauen absolut unerfahrenen Banker auch noch Avancen. Es kommt wie es kommen muss: Dave verliebt sich. Doch eines Tages geht Kim ohne erkennbaren Grund auf Abstand. Was ist geschehen? Und gibt es einen Weg zurück?