BioTot

Kommissar Kleinert kommt angetrunken von einer Kneipentour nach Hause und wird im Treppenhaus von hinten niedergeschlagen. Da ihm nichts gestohlen wurde, schließt er einen Raubüberfall aus. Durch einen Zufall erfahren die Kollegen von der Entlassung Ulli Kiefers, den Kleinert wegen Totschlags hinter Gitter gebracht hat, und der damals Rache geschworen hatte. Kurz darauf wird aus dem Dittfurter See eine männliche Leiche gezogen.