Hitverdächtig

Beim Vereinsfest des Polizeisportvereins kommt es zu einem Eklat. Während die Band spielt, wird der Frontmann Jens Riebel von seiner Ex-Freundin Evelyn Brenner auf der Bühne geohrfeigt. Sie wirft ihm vor, er habe den Song, der ihm zum Durchbruch verhalf, von ihr geklaut. Am nächsten Morgen wird Evelyn tot aufgefunden, und Jens Riebel gerät unter Mordverdacht. Klara ist besonders in diesen Fall involviert, denn Jens ist ihre große Jugendliebe.