Picknick mit Leiche

Bei einem Ausflug mit ihrem Nachbarn Thomas Wolff entdeckt Klara in den Höhlenwohnungen in Langenstein eine Leiche. Kommissar Kleinert ist sichtlich irritiert, dass Klara etwas mit ihrem Nachbarn unternimmt. Läuft da was zwischen den beiden? Kurzerhand spannt er Klara als "Ersatz-Kollegin" in die Ermittlungen ein. Das Opfer ist Dr. Thomas Fuchs, ein Beamter aus Halberstadt. Er wurde in den Höhlen mit Munition aus dem Zweiten Weltkrieg erschossen.