Laubenpieper

Klara begleitet Kommissar Kleinert zu einer Kleingartenkolonie. Die Vereinsvorsitzende Petra Küppers hat dort die Leiche des Laubenbesitzers Oliver Mommsen entdeckt. Kam Mommsen Dieben in die Quere? Von der Ehefrau des Opfers erfährt Kleinert, dass ihr Mann häufig Ärger mit Fritz Raschke hatte, einem der Gründungsmitglieder der Laubenkolonie. Für Kleinert ist er der Hauptverdächtige. Klara hingegen glaubt, dass Frau Mommsen etwas verbirgt.