Alle stecken unter einer Decke

Diana rätselt, wer ihre Schlittschuhe entwendet haben könnte. Jenny wird unterdessen von Julian mit Dianas Schlittschuhen erwischt und bemüht sich, den Verdacht so schnell wie möglich von sich lenken. Doch Simone, die den Vorfall beobachtet hat, weiß längst um das Vergehen ihrer Tochter. Sie nimmt die Sache in die Hand und präsentiert Richard eine Putzfrau als geständige Diebin. Zu dumm, dass Axel Simone dabei beobachtet, wie sie der vermeintlichen Täterin Schmiergeld überreicht.