Maximilian verhindert Axels Flucht

Ingo gibt sich auf der Party Nicole hin. Doch dann wird er Zeuge eines Telefonats und erfährt, dass Annette die Presse nie informiert hat. Ingo eilt sofort nach Hause. Während Annette überglücklich ist, plagen Ingo heftige Schuldgefühle. Und dann steht plötzlich auch noch unangenehmer Besuch vor der Tür. Als Vanessa sich im Schlaf an Juli kuschelt, weil sie an Oliver denkt, erkennt Juli, dass Vanessa sich verliebt hat. Juli versucht herauszufinden, wer Vanessas Herz höher schlagen lässt und landet auf einer völlig falschen Fährte: Deniz. In die Enge gedrängt gibt Vanessa ihr schließlich Recht. Doch Stella kommt hinter Vanessas Geheimnis. Axel gerät immer mehr unter Druck und will fliehen. Maximilian verhindert das und so liefert Axel Richard am nächsten Morgen die geforderten Zahlen. Richard gibt sich scheinbar zufrieden, doch Maximilian durchschaut ihn und will die Geldwäsche stoppen. Constantin besteht jedoch darauf, dass Maximilian weiter macht...