Juli bekommt den öffentlichen Druck zu spüren

Nach ihrem festen Vorsatz sich trotz des neuen Jobs nicht zu verändern, muss Juli einsehen, dass das nicht leicht ist und so erscheint der Tag der offenen Tür im Zentrum als eine willkommene Abwechslung. Aber ausgerechnet hier lauert Juli ein Pressevertreter auf, der für einen handfesten Skandal sorgt. Nina leidet darunter, dass Axel weiterhin distanziert mit ihr umgeht. Sie beschließt, sich einen anderen Job zu suchen und will Axel zudem eifersüchtig machen. Stella hofft mit ihrem Geständnis, in Lars verknallt zu sein, Jennys Kampfansage den Wind aus den Segeln zu nehmen, und sich voll auf den ersten offiziellen Paarlauf mit Deniz konzentrieren zu können. Jenny denkt aber nicht daran, Ruhe einkehren zu lassen...