Maximilian lebt!

Endlich gibt es ein Lebenszeichen von Maximilian: Genau wie Simone es vermutet hat, lebt er ein von seiner Drogensucht bestimmtes Leben auf der Straße. Er ist nur noch ein Schatten seiner Selbst. Jenny ist zufrieden. Marcos Reaktion auf ihren nackten Körper bestätigt, dass er sie immer noch begehrt, auch wenn sie Geschwister sind. Doch Marco verstört diese Anziehung und er wird seine Anspannung auf eine Art und Weise los, die Jenny gar nicht gefällt - und die auch Sarah trifft... Um Marians und Lenas Scheinehe zu unterstützen, spielt Florian weiterhin allen vor, von Lena verlassen worden und über sie hinweg zu sein. Lenas Ehe mit Marian ist angeblich auch kein Problem. Er selbst ist überzeugt, gut damit klar zu kommen, dass Lena nun bei Marian eingezogen ist. Doch schon bald merkt er, wie schnell ihn die Eifersucht heimsucht.