Marco ist zurück

Bea legt sich ein Ablenkungsprogramm mit viel Arbeit und Sport auf, um Ingo endlich vergessen zu können. Das funktioniert solange, bis Ingo Bea gegenüber wieder ganz bezaubernd ist. Doch als Bea im nächsten Moment erkennen muss, dass Ingo sie nach wie vor nur als Freund wahrnimmt, unternimmt sie einen radikaleren Schritt, um Ingo zu vergessen. Richard trifft im Club auf Sarah und genießt die Zeit mit ihr. Rüdiger erfährt davon und zieht seine eigenen Schlüsse. Gerade, als Richard auf einen entscheidenden Hinweis für Rüdigers Verbindung zur Erpressung stößt, streut dieser bei Simone den Verdacht, dass Richard eine Affäre mit Sarah hat. Marco kehrt nach Essen zurück. Er konnte trotz intensiver Suche keine neue Tanzpartnerin finden. Nun muss Marco enttäuscht akzeptieren, dass das Tanzevent ohne ihn stattfinden wird. Als Marco und Sarah das erste Mal wieder aufeinander treffen, sind sie sichtlich überfordert und wissen nicht, wie sie miteinander umgehen sollen.