Julia verleugnet ihre Gefühle

Jenny nutzt die verfehlte Werbekampagne, um sich David anzunähern - mit Erfolg. Obwohl sie Schuldgefühle hat, verbringt sie den Abend mit ihm. Als er einschläft, kann sie nicht widerstehen und legt sich neben ihn. In der gleichen Nacht meldet sich aber auch Simones Gedächtnis wieder: Sie träumt von David. Julia ist entsetzt, als ihr klar wird, dass sie Lukas' Abfuhr Bea zu verdanken hat. Sie verbittet sich Beas Einmischung und tut Lukas gegenüber so, als komme sie mit der Situation bestens zurecht. Sie verbringt sogar den Abend freundschaftlich mit ihm im Club. Doch dann wird sie von ihrem Liebeskummer eingeholt. Isabelle sieht ihre ehrgeizigen Pläne für Marco gefährdet. Um zu verhindern, dass Marco seinen Job in der Firmenleitung verliert, nimmt sie die Schuld an der skandalösen Werbekampagne auf sich. Doch Marco ist nicht gewillt, sich aus der Verantwortung zu stehlen.