Was macht Ben?

Nach Beas tränenreichem Liebesgeständnis muss Ben sich eingestehen, dass auch er Bea vermisst. Als Ingo ihm vor seiner Abreise vor Augen führt, dass Ben und Bea zusammengehören, springt Ben über seinen Schatten und will sich und Bea noch eine Chance geben. Er sucht sie auf, macht aber eine Entdeckung, die seinen Entschluss bremst. Joscha flirtet weiterhin mit Melanie, hält sie dabei aber auf Distanz. Seine Freunde wundern sich schon, warum er ihre Avancen abblockt. Gezwungenermaßen lässt Joscha sich auf Melanie ein, so dass keiner mehr an seiner Männlichkeit zweifeln kann. Doch während Melanie im siebten Himmel schwebt, gehört Joschas Herz immer noch jemand anderen. Als jemand auf Richards Internetaufruf Hinweise über Simones Verbleib verspricht, gibt sich Maximilian insgeheim der Hoffnung hin, dass seine Mutter bald gefunden wird. Als sich die Hoffnung zerschlägt, bleibt Maximilian nach außen hin zunächst kontrolliert. Doch bald schon wird Letizia Zeuge von Maximilians ehrlicher Verzweiflung.