Hinter Gittern

Als Jenny mit Simones tief sitzenden Ängsten vor dem Gefängnis konfrontiert wird, kommt sie ins Wanken, ob sie sich an ihre Absprache mit Isabelle halten und ihre Mutter ans Messer liefern soll. Jenny kämpft bis zum letzten Moment mit sich, doch als sie von Erik befragt wird, muss sie Farbe bekennen - und fällt Simone in den Rücken. Katja gerät in Panik als ihre Mutter ihr einen Überraschungsbesuch ankündigt. Sie hat es bisher verpasst, Claudia von Can zu erzählen und weiß, dass dieser zutiefst beleidigt sein wird, wenn er das mitbekommt. Also nimmt sie sich vor, die beiden auf das Kennenlernen vorzubereiten. Doch dann durchkreuzt ein unerwarteter Streit mit Can ihre Pläne und als wenn das nicht genug wäre, läuft er dann auch noch frühzeitig Claudia über den Weg. Während Bea noch befürchtet, dass ihr Verkupplungsplan kläglich gescheitert ist, überzeugt Bens ehrliches Liebesgeständnis Julia und die beiden finden auch ohne Hilfe wieder zueinander. Und während Bea mit der neuen Entwicklung konfrontiert wird, genießt Julia ihr neu gefundenes Glück mit Ben.