Täuschung

Sonja und Thomas kommen sich beim Tanzen so nah wie lange nicht mehr. Während Sonja sich wehmütig an die guten Zeiten mit Thomas zurückerinnert, nimmt Thomas endlich seinen ganzen Mut zusammen und entschuldigt sich aufrichtig für seine Affäre und macht Sonja mit einem Liebesgeständnis klar, dass er sie zurückhaben will. Veit gaukelt Jenny vor, unglücklich in sie verliebt zu sein und deswegen Essen verlassen zu wollen. Als Jenny nicht wie erhofft reagiert und ihn gehen lassen will, sorgt Veit perfide dafür, dass ihr Hass auf Richard neu angefacht wird. Christoph blamiert sich mit seiner Unterstellung, als bei Nick kein Koks gefunden wird. Nick konfrontiert Christoph daraufhin damit, ihn aus purer Eifersucht verdächtigt zu haben. Vanessa ist unsicher, wem sie glauben soll. Doch als Nick bei seiner Lüge bleibt und auch Iva dazu bringt, ihn weiterhin zu decken, zieht Christoph - obwohl er im Recht ist - den Kürzeren.