Mittel und Wege

Isabelle will ihre Tochter öfter und ohne Auseinandersetzungen mit Simone sehen können. Da die kleine Sophia viel Kontakt mit ihrem Halbbruder Alexander hat, kommt Isabelle die Idee, sie bis auf Weiteres bei Lena und Marian unterzubringen. Dann wäre Sophia wenigstens wieder in ihrer Nähe. Um diesen Plan umsetzen zu können, muss Isabelle Simone vor dem Jugendamt diskreditieren. Nach Sonjas bewegendem Liebesgeständnis an Deniz kommen die beiden endlich zusammen. Verliebt wie zwei Teenager, geben sie sich in Sonjas Wohnung ihrer Leidenschaft hin. Nur Flo weiß noch nicht, dass sie jetzt offiziell ein Paar sind. Doch Sonja macht Deniz klar, dass sie mit ihm zusammen sein will - egal, wie Flo auf die Nachricht reagieren wird. Pia überzeugt Ben und Iva, Tobi das freie WG-Zimmer zu geben. Sie hofft, dadurch bewirken zu können, dass Tobi bei seiner Bank doch noch bessere Konditionen für den Multican-Kredit rausholt. Tatsächlich scheint ihr Plan aufzugehen: Tobi ist sofort Feuer und Flamme für Pia, die ihm beim Einzug äußerst charmant begegnet.