Aufgeflogen

Während Christoph und Vanessa Richard über Veits mögliche Schuld an der Hantel-Affäre informieren, gesteht Iva Pia, dass sie ihr Geheimnis verraten hat. Pia reagiert wütend und als Richard sie zur Rede stellt, macht sie trotzig eine kryptische Bemerkung zu Veits Motiven, die Richard ins Nachdenken bringt. Isabelle wird geschockt klar, dass sie nicht einmal weiß, ob sie von Thomas oder von Leo schwanger ist. Deswegen entschließt sie sich, Thomas ihre Schwangerschaft zu verheimlichen und das Kind still und heimlich abzutreiben. Doch unterdessen findet Sonja den Schwangerschaftstest und verdächtigt fälschlicherweise Flo. Der Tag des ersten Spatenstichs steht an, doch Ingo hat das Gefühl, dass seine Freunde das nicht genügend würdigen. Also organisiert er spontan eine kleine, aber nichtsdestotrotz feierliche Zeremonie. Doch dann erleben die Freunde eine unschöne Überraschung, als sich beim ersten Spatenstich plötzlich ein unbekannter Hohlraum unter dem Baugrundstück auftut.