Eine neue Ära

Die Eröffnung der neuen Eishalle droht in einem Desaster zu enden, da durch einen Fehler in der Elektrik das Zentrum und die Halle nicht gleichzeitig mit Strom versorgt werden können. Aber damit nicht genug: Die Steinkamps müssen unbedingt verhindern, dass sich der Investor Pachlhuber und die BDE-Präsidentin begegnen, bevor sie die Zusage für die Deutsche Meisterschaft haben. Eigentlich glaubt Iva, dass sie den Albtraum Matthias abgehakt hat und wieder nach vorne blicken kann. Doch in ihren Träumen verfolgt sie der Stalker immer noch. Als bei der Eröffnung der Eishalle kurz vor Ivas Auftritt plötzlich der Strom abgestellt wird, hat Iva eine Panikattacke. Zwischen Isabelle und Thomas herrscht tiefste Eiszeit und so würdigen sich die beiden keines Blickes, als sie bei der Eröffnungsfeier aufeinandertreffen. Doch ausgerechnet als der Strom im Zentrum abgestellt wird, befinden sich Thomas und Isabelle im Fahrstuhl. Es dauert nicht lange und die beiden geraten in einen heftigen Streit.