Seitensprung mit Niclas

Richard kann es kaum glauben, dass Simone ihn mit Niclas betrogen hat. Dass der Betrug Jahrzehnte zurückliegt, macht es nicht weniger schlimm. Indes kommt bei Marie das Thema Liebe durch einen heimlichen Verehrer auf. Doch dafür hat sie gerade gar keinen Kopf. Unterdessen glaubt Finn, dass Isabelle sich vor den Sozialstunden drücken will. Als er sie verärgert zur Rede stellt, ist statt einer Standpauke sein Trost gefordert.