Finns moralische Integrität

Richard glaubt, mit der Wunder-Rinde gegen Niclas auftrumpfen zu können. Doch die Zeit arbeitet gegen ihn, und Niclas droht das Rennen zu machen. Deniz erkennt, dass er Maries Liebe als viel zu selbstverständlich genommen hat. Um ihr seine Gefühle zu beweisen, schmiedet er einen Plan. Dazu braucht er aber Ingos Hilfe. Nathalie glaubt fest an Finns moralische Integrität und wird bitter enttäuscht, als Finn sich doch von seinem Vater kaufen lässt.