Rosenrot

Der Polizist Dag Lundmark erschießt bei einer Razzia in Stockholm einen illegalen Einwanderer aus Afrika. Wegen Ungereimtheiten bei dem Einsatz kommt es zu einer internen Ermittlung. Lundmark besteht darauf, von seiner Kollegin Kerstin Holm vernommen zu werden, die daraufhin angefordert wird. Interessant ist, dass Lundmark und Holm vor einigen Jahren verlobt waren. Bei den Vernehmungen verstrickt sich der Polizist zunehmend in Falschaussagen.