Tiefer Schmerz

Eine Mordserie von internationalem Ausmaß hält Kerstin Holm und Paul Hjelm in Atem. Ein schwedischer Hirnforscher wird kaltblütig auf dem jüdischen Friedhof ermordet, eine lange Nadel steckt im Kopf eines 90-jährigen Mannes und im Stockholmer Freizeitpark Skansen wird eine Leiche gefunden. Die Ermittler folgen einer mysteriösen Spur, dem Codewort Epivu, die sie durch halb Europa führt. Was sie herausfinden, ist zutiefst schockierend.