Atlantik

McPhersons Abenteuerreise beginnt dort, wo Charles Darwin einsame Inseln entdeckte und Napoleon zuletzt lebte.

PREMIUM | Staffel 1, Folge 1 | Mi. 09.01.2019, 00:00 Uhr
ab 12
Merken

Auf 14 Inseln um die Welt – Informationen zur Dokumentation

Der Protagonist der Dokumentation Auf 14 Inseln um die Welt ist der britische Abenteurer Stewart McPherson. In seinem Heimatland bekommt er diverse Pinguin-Gruppen, feinste Strände aus schneeweißem Sand und Wale am Südpol zu Gesicht, ohne das britische Staatsgebiet zu verlassen. McPherson reist als wohl erster Mensch weltweit zu den 14 Übersee-Territorien Großbritanniens. Auf den Spuren berühmter Naturforscher macht sich Stewart auf den Weg und kann so einige überwältigende Entdeckungen für sich verbuchen.

Auf 14 Inseln um die Welt – Weitere Fakten und Informationen

  • Erscheinungsdatum
    • 15.04.2016
  • Regisseur
    • unbekannt
  • Genre
    • Dokumentation
  • Länge
    • ca. 200 Minuten
  • Originaltitel
    • Nature´s Treasure Islands
  • Originalsprache
    • Englisch
  • Musik komponiert von
    • unbekannt
  • Erzähler
    • Stewart McPherson
  • Auszeichnungen
    • keine
  • Ähnliche Dokumentationen/Reportagen
    • St. Helena – Eine Insel am Ende der Welt, Wilde Inseln: Falklandinseln

Warum lohnt es sich, Auf 14 Inseln um die Welt bei TVNOW online zu streamen?

Die Sendung Auf 14 Inseln um die Welt aus dem Genre Dokumentation zeigt den Zuschauern eine andere Seite von Großbritannien. Immerhin besitzt das Land insgesamt vierzehn Übersee-Territorien in unterschiedlichen Teilen der Erde. In diesen Gebieten leben Tiere, die in den britischen Ländern Europas nicht zu Hause sind. Stewart McPherson erfüllt sich seinen Kindheitstraum, indem er sämtlichen Übersee-Territorien einen Besuch abstattet. Das hat vor ihm noch kein Mensch gemacht.

Was ist die Thematik in dieser Reihe aus dem Genre Dokumentation?

Es ist empfehlenswert, die Dokumentationsreihe Auf 14 Inseln um die Welt bei TVNOW online zu sehen, wenn man sich für Natur- und Tierdokumentationen interessiert. Der Brite Stewart McPherson besucht als erster Mensch alle britischen Übersee-Territorien. Der erste von vier Teilen heißt Atlantik. Im Südatlantik befinden sich die Inseln Ascension Island und St. Helena, die als Verbannungsort Napoleons bekannt ist. Mit ihren Naturschätzen erobern sie das Herz des Abenteurers ebenso wie der Südpol, der in der zweiten Episode als Paradies der Wale vorgestellt wird. Die dritte Folge solltest du dir online anschauen, wenn du dich für die Geschichte der HMS Bounty interessierst. Auf Pitcairn Island befinden sich die Reste des Wracks. Im Online-Stream bei TVNOW gibt es einen vierten Teil namens Karibik, in dem es um die Natur auf Bermuda, den Kaiman-Inseln und anderen britischen Territorien geht.

Für welche Zuschauer ist Auf 14 Inseln um die Welt im Stream bei TVNOW interessant?

Auf 14 Inseln um die Welt ist geeignet für Zuschauer ab zehn Jahren. Dokumentationen über Länder, Sitten und Abenteuer können Schülern im Erdkunde-Unterricht behilflich sein. Ansonsten eignet sich die Reihe in erster Linie für Menschen, die sich für Tiere, Pflanzen, Landschaften und fremde Kulturen interessieren. Falls du eventuell eine Reise in eines der Territorien machen willst, solltest du unbedingt die entsprechende Folge streamen. Auf 14 Inseln um die Welt : ab sofort bei TVNOW entdecken!