Jetzt testen
bakugan-geogan-rising

Drago kehrt zurĂĽck!

Ungeduldig warten die Awesome Brawlers darauf, dass ihre Bakugan aus ihrem Heilungsschlaf erwachen. Um ihnen einen Besuch abstatten zu können, versucht Wynton ein mobiles Portal zu öffnen, doch er scheitert.

Premium | Kinder | Staffel 1, Folge 1 | Fr. 23.07.2021, 00:00 Uhr
ab 6Mehr bei TOGGO.de
Merken

Das könnte Dir auch gefallen

Bakugan: Geogan Rising - Informationen zur Serie

Bakugan: Geogan Rising ist eine Fortsetzung der Serie Bakugan: Battle Planet, die auf dem Bakugan-Franchise aufbaut. Die Kindersendung ist eine internationale Koproduktion mit US-amerikanischem, japanischem, kanadischem und australischem Hintergrund. Erzählt wird die Geschichte von Dan Kouzo und seinen Freunden, die mit den mysteriösen Kampfkreaturen Bakugan konfrontiert werden.

Was ist ĂĽber das Produktionsstudio TMS Entertainment bekannt?

Wie von einer internationalen Koproduktion zu erwarten, sind gleich mehrere Animationsstudios an Bakugan beteiligt. Federführend ist – neben Studios wie Nelvana Enterprises und Spin Master Entertainment aus Kanada – TMS Entertainment aus Japan. TMS Entertainment ist ein großer Name der japanischen Animewelt. Die Wurzeln des Studios lassen sich bis in das Jahr 1946 zurückverfolgen – allerdings fungierte es in den Anfangsjahren noch als Textilunternehmen. Die Produktion hochwertiger Formate begann 1964 unter dem damaligen Namen Tokyo Movie. In dieser frühen Epoche war auch ein gewisser Hayao Miyazaki (Prinzessin Mononoke, Chihiros Reise ins Zauberland), der spätere Mitbegründer von Studio Ghibli, im Studio angestellt. Ob ikonische Filme wie Akira (1988) oder Serien wie Lupin III (1971) und Detektiv Conan (1996): TMS Entertainment ist an solch namhaften Produktionen wesentlich beteiligt. Auch die Umsetzung westlicher Animationsserien wie Animaniacs, Batman: The Animated Series, Futurama, Pinky und der Brain, The Real Ghostbusters und Teenage Mutant Hero Turtles wurden in Unterstützung durch TMS Entertainment produziert. So auch das hier verfügbare Reboot von Bakugan.

Welche Ableger des Franchises Bakugan gibt es?

Zwischen 2007 und 2012 erschienen vier Staffeln der Serie Bakugan: Battle Brawlers. Wie auch Geogan Rising unter anderem von TMS Entertainment produziert, fokussiert die Ursprungsserie sich auf die Abenteuer von Dan Kuso, seinen Freunden und ihrer Konfrontation mit den ungewöhnlichen Bakugan, mächtigen Kampfkreaturen. Das Original Battle Brawlers spaltet sich dabei in Ableger und Staffeln wie New Vestroia (Staffel 2), Gundalian Invaders (Staffel 3) und Mechtanium Surge (Staffel 4) auf. 2018 erschien Bakugan: Battle Planet, ein Reboot der erwähnten Vorgängerserie Bakugan Battle Brawlers. Das hier verfügbare Bakugan: Geogan Rising bildet genaugenommen die dritte Staffel des Reboots Bakugan: Battle Planet. Geogan Rising umgreift 26 Folgen mit insgesamt 52 Segmenten. Diese dritte Staffel debütierte im Januar 2021 im internationalen Fernsehen. Zeitgleich mit der Entwicklung der Serie Battle Brawlers erschien eine Spielzeuglinie, die mit mechanischen Figuren auf die Welt von Bakugan Bezug nimmt. Auch ein Kartenspiel, eine Auswahl von Merchandising-Produkten und Videospiele wie Bakugan Battle Brawlers (2009) und Bakugan: Defenders of the Core (2010) nahmen seitdem auf Bakugan Bezug.

Bakugan: Geogan Rising: Zusammenfassende Informationen

Erstausstrahlung

  • 2021

Deutschsprachige Erstausstrahlung

  • 2021

Regisseur

  • Chan-Young Park und Co.

Produktionsland

  • Japan, Kanada, USA, Australien

Genre

Titellied

  • Soundtrack von Brian L. Pickett, James Chapple und Graeme Cornies

Originaltitel

  • Bakugan: Battle Planet, Bakugan Batoru Puranetto

Originalsprache (OV)

  • Englisch, Japanisch

Staffel Anzahl

  • 1 Staffel

Episoden Anzahl

  • 26 Episoden

Länge der Episoden

  • Etwa 24 Minuten

Ă„hnliche Serienformate

Auf TVNOW kannst Du Geogan Rising, die Fortsetzung von Bakugan: Battle Planet, ab sofort online streamen!