Jetzt testen
baum-und-moehring-im-einsatz-mit-deutschen-spezialeinheiten

Baum & Möhring - Im Einsatz mit deutschen Spezialeinheiten

Die Dokumentation bietet einen Einblick in das tägliche Training von Spezialeinheiten. Wir sind hautnah dabei, wenn Henning Baum und Wotan Wilke Möhring ein Training entsprechend dem deutscher Polizei-Spezialeinheiten absolvieren.

Premium | Dokumentation | Staffel 1, Folge 1 | RTL+ Original
ab 12
Merken Couchpartybeta

Das könnte Dir auch gefallen

Exclusive

Baum & Möhring - Im Einsatz mit deutschen Spezialeinheiten - Informationen zur Dokumentation

Das hier ist mehr als Drehbuch-Action: Die Schauspieler Wotan Wilke Möhring und Henning Baum nehmen in diesem RTL+ Original an einem Intensivtraining der deutschen Polizei-Spezialeinheit GSG9 teil. Der Crashkurs, der den beiden Serien-Polizisten von Anfang an einiges abverlangt, gipfelt in einem authentischen Geiselbefreiungsszenario, welches für Baum und Möhring eine körperliche und geistige Grenzerfahrung darstellt. Diese Dokumentation macht schnell klar: Den Draufgänger-Ermittler im Film und im Fernsehen zu spielen, ist doch immer noch etwas anderes, als Teil einer echten Spezialeinheit zu sein.

Woher sind Baum & Möhring bekannt – und wieso machen die beiden das überhaupt?

Diese beiden sind aus der deutschen Krimi-Landschaft nur schwer wegzudenken: Henning Baum kennen Fans als knallharten Polizisten aus Der letzte Bulle oder Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei sowie aus dem RTL+ Original Der König von Palma. Auch Wotan Wilke Möhring ist regelmäßig als Hüter des Gesetzes auf dem Bildschirm zu sehen, beispielsweise in der Rolle von Thorsten Falke im Tatort. Die beiden sollten demnach wissen, wie der Hase kriminaltechnisch läuft – aber natürlich absolvieren Schauspieler kein Spezialkräfte-Training, bevor sie im Fernsehen den nächsten Fall lösen. Das wollen Baum und Möhring für sich selbst jetzt ändern: Die zwei Darsteller nutzen die Gelegenheit, um in Baum & Möhring die Theorie mit der Praxis zu verknüpfen und jede Menge knallharte Erfahrungen zu sammeln, die weit härter sind als alles, was sie sich in ihrem Filmtraining vorstellen konnten.

Was zeichnet Baum & Möhring – Im Einsatz mit deutschen Spezialeinheiten aus?

Henning Baum und Wotan Wilke Möhring sind durchaus gestandene Kerle und mit je circa 1,85 Meter Körpergröße auch nicht zu übersehen. Aber das Training unter der Leitung von Mitgliedern der Grenzschutzgruppe 9 (GSG9) nimmt die charismatischen Schauspieler hart ran. Die Zuschauer können in dieser Dokumentation fast unmittelbar am Intensivtraining der Spezialkräfte teilhaben. Dabei kommentieren die Schauspieler das Erlebte, noch während es geschieht. Und durch den Einsatz modernster Kameratechniken wird selbst das Geiselbefreiungstraining so direkt gezeigt wie noch nie zuvor: Die beiden Protagonisten sind mit IR- und Body-Cams ausgestattet, um einen direkten und ungefilterten Blick in das tägliche Training der deutschen Spezialeinheiten zu bieten. Hierbei gehen Möhring und Baum tatsächlich an ihre Belastungsgrenzen. Wer traut sich da noch zu sagen, dass die Realität nicht manchmal spannender sein kann als die Fiktion?

Baum & Möhring – Im Einsatz mit deutschen Spezialeinheiten – weitere Informationen

Deutschsprachige Erstausstrahlung

  • 24.02.2022, RTL+ Original

Produktionsland

  • Deutschland

Genre

Originaltitel

  • Baum & Möhring - Im Einsatz mit deutschen Spezialeinheiten

Originalsprache (OV)

  • Deutsch

Länge

  • 98 Minuten

Ähnliche Serien

Du stehst auf knallharte Doku-Action aus dem echten Leben? Dann sieh dir jetzt Baum & Möhring – Im Einsatz mit deutschen Spezialeinheiten als Online-Stream auf RTL+ an!

  • Serien
  • Baum & Möhring - Im Einsatz mit deutschen Spezialeinheiten

© 2022 RTL interactive GmbH