Der 5000-Dollar-Mann

Bei einer "Junggesellen-Versteigerung" erwirbt die reiche und attraktive Alicia Hancock für 5000 Dollar das Recht auf einen romantischen Ausflug mit Mitch. Ein kleines Segelboot bringt die beiden auf eine unbewohnte Insel. Enttäuscht muss Alicia erfahren, dass Mitch ihr Interesse an einer Affäre nicht teilt. An eine rasche Rückkehr ist auch nicht zu denken, denn das Boot ist abgetrieben worden. Bis zu ihrer Rettung macht die verwöhnte Alicia Mitch das Leben zur Hölle... Cody verhilft indessen einer Rollhockeymannschaft zum Einzug in das Finale eines großen Turniers. Hier steht ihnen ein besonders rücksichtsloser Gegner gegenüber.