Ausbruch

Hannes soll seiner alten Schulfreundin Dina helfen, Torsten Bergers Unschuld in einem kolossalen Justizirrtum zu beweisen. Dina hat ihn aus dem Gefängnis befreit, in dem sie arbeitet, und ist mit ihm bei Hannes aufgetaucht. Berger besteht darauf, es auf offiziellem Weg mit einem Wiederaufnahmeverfahren zu versuchen. Einzige Möglichkeit: Torstens Tochter, die Hauptbelastungszeugin, revidiert ihre Aussage, von ihm missbraucht worden zu sein.