Pro Bono

Die Obdachlosen Nickel, Otto und Huberta sind völlig verzweifelt: Ihr bester Freund Flecki wurde von drei Jugendlichen angezĂŒndet und starb. Die TĂ€ter drohen straffrei davonzukommen. Niemanden interessiert, was die Obdachlosen in der Tatnacht beobachtet haben. Hannes ĂŒbernimmt die Nebenklage und setzt alles daran, den Obdachlosen vor Gericht Gehör zu verschaffen. Doch wer glaubt schon Zeugen wie diesen?