Endgültiger Bruch

Während der Fashion Shows in Berlin will sich ein Designer Models für eine Werbe-Kampagne und die New York Fashion Week aussuchen. New York war immer Marcs Traum und er hofft, in die engere Auswahl zu kommen. Sarah erträgt Marcs Erfolg nicht und plant zusammen mit Hanno eine Intrige, so dass Marcs Traum platzt. Dieser durchschaut Sarahs Hinterhältigkeit und bricht endgültig mit ihr. Stefan findet heraus, dass Vicky nicht zum Abitur zugelassen wurde und das Schuljahr wiederholen muss. Er gibt Liz die Schuld für Vickys schulisches Scheitern und entschließt sich, Vicky in einem Internat anzumelden, obwohl er sich das nicht leisten kann. Vicky ist außer sich, als sie Stefans Plan durchschaut und flüchtet sich zu Liz. Während Vicky die gemeinsame Zeit mit ihrer Freundin Celine, die von ihrem Auslandsjahr zurückgekommen ist, genießt, hat Stefan Angst, dass Vicky auf die schiefe Bahn gerät. Nachdem Jessy eine weitere Nacht heimlich bei Sarah verbringen musste, wird sie am Morgen von Sarah erwischt und rausgeschmissen. Jessy weiß nicht, wo sie hin soll. In ihrer Not versteckt sie sich in Ricos Agentur-Transporter. Nachdem Jessy sich sehr umständlich für ihr ungehobeltes Verhalten in der Vorwoche entschuldigt hat, bietet Rico ihr an, nochmal bei ihm unterzukommen, was Jessy dankbar annimmt.