Fehlentscheidung

Marc und Sarah besichtigen eine Wohnung von Marcs Bekannten. Sarah gefällt die Wohnung sehr, doch Marc ist verunsichert. Während des Tages wird ihm von Liz und seinen Jungs auch mehr und mehr ins Gewissen geredet, nicht nur wegen des Babys mit Sarah zusammen bleiben zu dürfen und ihm klar wird, dass seine Freunde Recht haben. Er sagt Sarah, dass er zwar für das Kind da sein will, aber nicht mit ihr zusammen ziehen wird, da er Mila liebt. Er ahnt nicht, dass diese schon eine ganz andere Zukunft plant. Stefan ist geschockt, als er erfährt, dass Sarah schwanger ist. Diese macht ihm böse Vorwürfe, dass sie in der Agentur endlich Karriere machen will. Stefan zeigt sich schuldlos, denn schließlich ist Sarah jetzt schwanger und so kann er sie unmöglich zur Headbookerin machen. Daraufhin beichtet Sarah ihm, dass sie eigentlich gar nicht schwanger ist. Jessy schafft es, sich gegen ihre Konkurrentin bei einem Fitting für Designer Richard Kravetz durchzusetzen und erhält den Job. Hanno gibt ihr 200 Euro, damit sie in einem Beautysalon eine Rundumerneuerung vornehmen lassen kann. Doch Jessy gibt das Geld lieber für Klamotten aus und lässt sich im Beautysalon zu einer Bräunungsdusche überreden. Schockiert muss sie feststellen, dass sie nach der Bräunungsdusche viel zu braun ist, um den Job zu machen...