Konsequenzen

Frederik hilft in der Reinigung seiner Mutter aus und hat das Gefühl, ganz unten angekommen zu sein. Um wieder Fuß in der Modewelt zu fassen, stellt er diversen Agenturinhabern sein Konzept vor, doch niemand hat Interesse daran. Im Gespräch mit seiner Mutter wird ihm klar, dass er noch mal bei Liz vorsprechen muss. Er erzählt Liz von seinem Leben, seinen Lügen, seinen Träumen, doch Liz kann ihm nicht verzeihen. Frederik glaubt, nur zwei Alternativen zu haben: zurück nach Paris oder der Gang zum Arbeitsamt. Nachdem Mila mit Hanno geknutscht hat, verbreitet sich schnell das Gerücht, die beiden wären miteinander im Bett gelandet. Mila wird die Tragweite ihres Handelns immer bewusster, als Jessy ihr enttäuscht die Freundschaft kündigt. Als Mila erkennt, dass Hanno kein Interesse daran hat, das Gerücht aus der Welt zu schaffen, ist es schon zu spät: Marc trennt sich von ihr, weil er ihr nicht mehr vertrauen kann. Vicky kann Dennis nicht vergessen und startet einen letzten Versuch, ihn für sich zu gewinnen. Da Dennis Probleme mit ihrem Alter hat, gibt sie sich auf Celines Rat hin vor ihm betont erwachsen. Als die beiden Mädels vor seinen Augen knutschen, gewinnt Vicky Dennis? Interesse zurück, lässt ihn dann aber eiskalt stehen, was ihn nur noch mehr anheizt.