Berlin - Tag & Nacht (Folge 1827)

Als Schmidti morgens feststellt, dass wieder etwas auf dem Hausboot weggekommen ist, fühlt er sich darin bestärkt, dass es dort nicht mit rechten Dingen zugehen kann. Doch Sabrina lässt sich nicht davon überzeugen. Sie verschwindet zu ihrer Inventur und lässt Schmidti allein zurück. Durch ein Geräusch alarmiert, geht dieser ins Bad, wo er Blutflecken findet. Als er kurz darauf mit Putzzeug zurückkommt, sind sie jedoch verschwunden. Um den Spuk endlich loszuwerden, beschließt Schmidti, eine...