Berlin - Tag & Nacht (Folge 1888)

Nachdem Krätze und Schmidti dem neuen Hausbootbesitzer Jan am Vortag den Krieg erklärt haben, schreiten sie nun zur Tat. Mit Stinkbomben und Psychoterror wollen sie den Künstler zwingen, das Boot zu verlassen. Dabei werden sie jedoch von der Polizei gestoppt. Verzweifelt bitten die beiden Peggy um Hilfe, nachdem diese aus Jux mit ein paar Kunstbegriffen um sich geworfen hat. Sie überreden die Freundin, als Galeristin aus New York aufzutreten. Mit einem unschlagbaren Angebot soll sie Jan zum...