Berlin - Tag & Nacht (Folge 1944)

Franzi bildet sich ein, über Jannes hinweg zu sein – doch die Realität sieht anders aus: Als er sie aus einer misslichen Lage befreit, kommen ihre Gefühle für ihn unweigerlich wieder hervor. Das ewige Hin und Her macht Franzi allmählich verrückt. Dabei kann sie es selbst kaum ertragen, wie sehr sie sich erniedrigt, weil sie nicht von Jannes lassen kann. Milla rät ihr dazu, Sex mit anderen Männern zu haben, um endlich auf andere Gedanken zu kommen. Zunächst widerstrebt das Franzi, weil es...