Berlin - Tag & Nacht (Folge 1956)

Mandy gerät morgens erneut mit André aneinander, als sie ihm einen One-Night-Stand versaut. Völlig entrüstet macht er ihr klar, dass sie sein Leben nichts angeht, da ihr Baby nicht von ihm ist. Mandy wird daraufhin klar, dass ein teurer Vaterschaftstest ihre einzige Möglichkeit ist, damit André sie endlich unterstützt. Verzweifelt tischt sie ihrem Vater eine Lüge auf, um an das Geld für den Test zu kommen. Als André jedoch später nach Hause kommt, fährt er Mandy wütend an: Kein Test der Welt...