Berlin - Tag & Nacht (Folge 1968)

Krätze fällt aus allen Wolken, als Zoe und die Straßenkids morgens bereits auf dem Hausboot sind und sich wie zu Hause fühlen. In Anbetracht ihrer Not lädt er sie jedoch ein, zu bleiben. Als die Kids das Hausboot in eine Touristen-Attraktion verwandeln, streiken Schmidti und Sabrina und fordern von Krätze, dass dieser alle rauswirft. Krätze sieht nicht nur eine lukrative Einnahmequelle davonschwimmen, sondern will die Kids auch nicht enttäuschen. Er kommt auf die Idee, die hungrigen Touris...